• Nürnberg: "Container-Love-Open-Air" am 20. August 2022
  • Electronisches Musik-Festival vor einer "Container- und Hafenkrankulisse" 
  • Layton Giordani, Ida Engberg, Matchy und Co.: Das sind die Acts 
  • Veranstalter kündigt Busshuttle-Service vom Festival direkt zu den After-Show-Partys an

Am Samstag, dem 20. August 2022, findet am Nürnberger Hafen erneut das Electronic-Music-Festival "Container-Love-Open-Air" statt. Bereits zwei Jahre musste es wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Jetzt können sich die Besucher*innen wieder auf Act-Highlights wie Layton Giordani, Ida Engberg oder Matchy vor einer "außergewöhnlichen Container- und Hafenkrankulisse" freuen.

Nürnberger "Container-Love-Open-Air"- Festival startet schon diesen Samstag

Das Festivalgelände öffnet am Samstag (20. August 2022) um 12 Uhr und schließt um 23 Uhr. "Aus dutzenden Schiffscontainern entsteht direkt am Hafenbecken eine kleine Stadt, durch die pumpende Beats wummern", schreibt der Veranstalter. 

Die Festivalbesucher und -besucherinnen könnten zwischen 22 Uhr und 10 Uhr auf den After-Show-Partys im Hirsch und der Rakete in Nürnberg "bis in die Morgenstunden" weiterfeiern. Dort wurden bereits Acts wie Audiovirus, Nusha oder Defex angekündigt.

Für die Weiterfahrt vom "Container-Love-Open-Air"-Festival zu den After-Show-Partys in den Clubs soll es laut dem Veranstalter am Samstag (20. August 2022) zwischen 22 und 24 Uhr einen Busshuttle-Service direkt vom Hafen aus geben. 

"Container-Love-Open-Air" in Nürnberg: Das sind die Acts 

Der Festivalveranstalter kündigte bereits ein "nationales und internationales Line-up" auf drei unterschiedlichen Bühnen an.

Mainport:

  • 12 Uhr: Milan Milano
  • 14  Uhr: 999999999
  • 15.30 Uhr: A.D.H.S
  • 17 Uhr: Thomas Schumacher
  • 19 Uhr: Ida Engberg
  • 21 Uhr: Layton Giordani

Basslifter:

  • 12 Uhr: Paul Schmidpeter
  • 14 Uhr: Florian Kruse
  • 16 Uhr: Julian Wassermann
  • 18 Uhr: Lexer
  • 20 Uhr: Matchy

Frachter 33:

  • 12 Uhr: DJ Traytex
  • 14 Uhr: Tim Schirmer
  • 16 Uhr: Dreitoenig
  • 17.30 Uhr: Schering 
  • 19 Uhr: Dominique Lamee
  • 20 Uhr: Aexhy
  • 21 Uhr: Dallaniel
  • 22 Uhr: Ciau!

Auch interessant: So schön war das Brückenfestival 2022 in Nürnberg: Das sind die besten Bilder vom Gratis-Open-Air-Event