Sachbeschädigung in Nürnberg: In der Nacht von Freitag (19.02.2021) auf Samstag (20.02.2021) haben Unbekannte mehrere Corona-Hinweisschilder am Leipziger Platz zerstört, laut dem Polizeibericht der Kriminalpolizei Nürnberg.

In der besagten Nacht rissen die Täter mindestens 18 Hinweisschilder, die die Corona-Regeln anzeigen, aus ihren Befestigungen und verteilten sie auf dem ganzen Leipziger Platz. Über das Ausmaß des finanziellen Schadens gibt es derzeit noch keine Auskunft. Die Polizei ist aktuell dabei, die Höhe des entstandenen Sachschadens zu ermitteln.

Nürnberg: Unbekannte zerstören Corona-Hinweisschilder - Polizei sucht Zeugen

Um die Sachbeschädigung vollständig aufklären zu können, bittet das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei um Zeugenhinweise. Personen, die in der Nacht vom Freitag auf Samstag am Leipziger Platz etwas gesehen haben und Hinweise für die Polizei haben, können die Beamten unter folgender Telefonnummer erreichen: (0911) 2112-3333.

In Bamberg sind Unbekannte mit den Corona-Hinweisschildern in anderer Form umgegangen. Hier wurden die Schilder zwar nicht zerstört, jedoch kurzerhand geklaut.