Wegen offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit verlor ein 19-Jähriger am Montag (15.03.2021) gegen 16.40 Uhr auf der Kreisstraße bei Schornweisach (Kreis Neustadt an der Aisch) die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das berichtet die Polizeiinspektion Neustadt an der Aisch am Dienstag.

Auto überschlägt sich: Drei Verletzte bei Unfall nahe Schornweisach

Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrzeuglenker wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit mittelschweren Verletzungen befreit werden. 

Seine beiden Mitfahrerinnen im Alter von 20 und 23 Jahren konnten sich selbst befreien. Sie wurden nur leicht verletzt. Das Auto im Zeitwert von rund 15.000 Euro ist reif für den Schrottplatz.