An diesem Donnerstag beginnen Roman Schlie und Johannes Feike mit der Verteilung der Flyer. "Bandfestival" steht auf jedem einzelnen. Außerdem kleben die beiden Schüler des Kulmbacher Caspar-Vischer-Gymnasiums (CVG) Plakate. In ihrer Schule, am Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium (MGF), an der Realschule und anderen Schulen.

Und ein paar Plakate sollen es auch in der Stadt sein. Schließlich sollen möglichst viele Besucher zum dritten Bandfestival in das Forum des CVG kommen, das am 22. März über die Bühne geht.

Total infiziert von Musik

"Letztes Jahr haben wir schon das Bandfestival organisiert - das war ein großer Erfolg", sagt Johannes. Also war die Idee, in diesem Jahr wieder eines zu organisieren. "Es macht Spaß", sagt der 16-Jährige, der gemeinsam mit dem 17-jährigen Roman die Q11 besucht. Die beiden sind total infiziert von Musik.


Sie musizieren selbst in einer Band. "X-Plosive" heißt die Gruppe, die Rock und Metal spielt - und natürlich auch beim Festival auftreten wird. Das wird auch die Richtung des Festivals sein. Neben Bassist Johannes und Sänger Roman spielen Philipp Söllner Gitarre und Jonas Walther Schlagzeug - alles Schüler am CVG.

Da die Jungs selbst immer eine Möglichkeit suchen, aufzutreten, war es naheliegend, selbst wieder ein Festival zu organisieren: "Die Idee ist, den Bands eine Plattform zu bieten", sagt Johannes. Als junge Musikgruppe, die seit 2009 besteht, wissen die beiden wie wichtig die ist.

Sponsoren selbst gesucht

Roman und Johannes sind schon seit Wochen an der Organisation. Dabei hilft ihnen die Erfahrung aus dem letzten Jahr. "Vor allem die Arbeit mit Sponsoren geht leichter", sagt der Kulmbacher Roman. Die Sponsoren haben sie selbst gesucht. Das Festival kostet auch etwas Geld: "Entscheidend ist die Musikanlage, die nimmt am meisten in Anspruch", sagt Johannes, der aus Stadtsteinach kommt. Ohne gute Anlage geht eben nichts. Es soll ja schließlich kräftig gerockt werden - ohne Grenzen.

Roman und Johannes hoffen auf ein möglichst volles CVG-Forum. 500 Zuschauer gehen dort rein. Roman und Johannes sagen, jeder Interessierte sei gerne willkommen. "Alles steht und fällt mit dem Publikum, wenn die Leute kommen, macht es Spaß auf der Bühne zu stehen", sagen die beiden voller Vorfreude.

Ort und Zeit Das Bandfestival steigt am 22. März ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Forum des Caspar-Vischer-Gymnasium in Kulmbach.

Bands und Eintritt Es präsentieren sich sechs Rockbands: Mi_Fisto, Devilizer, X-Plosive, Crackpot's Kings, Colourful und Look in Medusa's Eyes. Die Bands bestehen meist aus aktuellen oder ehemaligen Schülern des CVG, MGF und der Realschule. Eintritt: 2 Euro