Die Freude in Kulmbach ist groß. Vier Jahre nach dem Kabinettsbeschluss, dass Kulmbach Unistandort wird, steht nun fest, wo der Campus gebaut wird: auf dem Güterbahnhofsareal. In seiner Sitzung am Donnerstag hat der Haushaltsauschuss des Landtags die Finanzmittel freigegeben. Die Immobilien Freistaat Bayern kann nun das fünf Hektar große Areal, das im Besitz der Brauerei undder Stadt ist , erwerben und die Planungen konkretisieren.