Der 16-Jährige war mit seiner Begleiterin aus dem Landkreis stadtauswärts unterwegs. In Höhe des McDonald's wollte sich der Biker nach links zur Umgehungsauffahrt in Richtung Untersteinach einordnen. Dazu kam er allerdings nicht.

Denn ein 41 Jahre alter Mann aus Leipzig, der mit seinem Toyota Avensis aus dem Parkplatz des Schnellrestaurants in die Straße einfuhr, wollte ebenfalls auf die linke Abbiegespur. Der Leipziger übersah das Paar auf der Maschine und nahm ihm die Vorfahrt.

Der Biker konnte nicht mehr bremsen und krachte in den linken Kotflügel. Die junge Frau verletzte sich beim Unfall am Knie, der Krad-Fahrer am Unterschenkel und an der linken Hand. Die beiden jungen Leute kamen zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Kulmbach.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 2000 Euro an der 125er und auf 4000 Euro am Auto.