Hauptakteure beim Liederabend der Sängervereinigung Edelweiß waren die Rennsteigspatzen. Das sind etwa 15 Mädels und Jungs von der vierten bis sechsten Klasse der Grund- und Mittelschule Windheim, die sich seit fast einem Jahr dem Gesang im Chor widmen. Dirigent Markus Häßler leitet das Schulchorprojekt. Der Spaß am Singen war ihnen ins Gesicht geschrieben und so brachten sie mit erstaunlicher Stimmsicherheit einige Lieder und gewannen spontan eine große Fanfamilie im Frankenwald.

Bürgermeister Klaus Löffler sprach von einem Freudentag in der Gemeinde Steinbach am Wald und wünschte, dass die Rennsteigspatzen noch viel Freude mit ihren Stimmen und ihrer jugendlichen Ausstrahlung bereiten. Er stiftete für jeden Sängerspatz ein T-Shirt mit Aufdruck.

Klaus-Jürgen Scherr spendete im Namen der Sparkassenstiftung ein Elektroklavier.