Die Frau war mit ihrem VW Transporter gegen 8 Uhr von Rennesberg kommend in Richtung Friesen unterwegs. Auf abfallender Strecke verliert sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Der Transporter überschlägt sich und kommt auf der Fahrerseite zum Liegen. Die herbeigerufene Freiwillige Feuerwehr Friesen befreit die Fahrerin aus ihrem Auto, sie erleidet leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 5000 Euro.

Ursache für den Unfall war wohl Blitzeis, wodurch die Kronacherin beim Befahren des Abhangs die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.