Zu einer Verkehrskontrolle kam es am Montagnachmittag (08.08.2022) im Bereich Kehlbach in Steinbach am Wald (Landkreis Kronach). 

Die Polizei kontrollierte am Montagnachmittag eine 58-jährige Autofahrerin in Steinbach am Wald. Im Verlauf der Verkehrskontrolle fuhr die Frau nach Angaben der Polizeiinspektion Ludwigsstadt gegen den hinter ihr stehenden Streifenwagen. Dabei verursachte sie einen Sachschaden von etwa 1500 Euro.

Zwei Promille im Blut: Versuchte Flucht scheitert

Bei einem Atemalkoholtest konnte festgestellt werden, dass die Frau über zwei Promille im Blut hatte. Als der 58-Jährigen eine Blutabnahme angekündigt worden war, versuchte sie zu Fuß zu flüchten. Daraufhin musste sie gefesselt werden.

Der Führerschein ist noch vor Ort sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet worden.  

Vorschaubild: © Coernl/pixabay.com