Bei der Bezirksmeisterschaft der Senioren wurde an zwei Turniertagen größtenteils glänzender und spannender Tischtennissport geboten. Für die Akteure aus dem Kreis Kronach gab es zahlreiche Medaillen.
Bei den Herren wurden in sieben und bei den Damen in vier Altersklassen 15 Einzel-, elf Doppel- und zwei Mixed-Sieger ermittelt, dabei zum Teil noch in zwei Leistungskategorien (A/B und C/D). Ausgezeichnete Gastgeber waren der TTC Wohlbach, TTC Tiefenlauter und TSV Scheuerfeld. Die Turnierleitung lag in den Händen von Senioren-Bezirksfachwart Günter Zech.
In der A-Klasse wurden Udo Jahn (TTC Wohlbach, AK 40) und der Nordhalbener Reiner Kürschner (TTC Tiefenlauter, AK 50) Sieger im Einzel und im Doppel.