Dick eingepackt in ihre blaue Jacke setzt sich Vanessa Schreiner. Stille. Sie blickt in Richtung von Andrea Karl-Kremer, die ihr zunickt und sagt: "You may start now." Jetzt kann sie mit dem Vorlesen loslegen, denn genau darum ging es gestern an der Gottfried-Neukam-Mittelschule Kronach. Vorlesen auf Englisch - erschwerte Bedingungen also. Vanessa hat es doppelt schwer, denn sie ist ein bisschen erkältet. Die Nase läuft, und sie bekommt schlecht Luft. Dennoch liest sie ihren Auszug, der aus dem Buch "The Cursed Bakery" (Die verfluchte Bäckerei) stammt, gut, sehr gut sogar. Kein Wunder, hat sie doch schon den Schulentscheid des Englisch-Lesewettbewerbs im Dezember gewonnen.

Doch die Konkurrenz an diesem Tag ist stark, denn alle sieben Vorleser sind die Besten der Besten. Alle haben sie ihren Klassen- und Schulwettbewerb für sich entschieden. Alle Achtklässler wollen nach Bayreuth, wo am 13. Mai Oberfrankens bester Englisch-Vorleser gekürt wird.