Laden...
Tschirn
Jubiläum

Drei Tage für die Wehr

Am Wochenende feiert die Freiwillige Feuerwehr Tschirn ihr 140-jähriges Bestehen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Wochenende wird auch der neue Mannschaftstransportwagen gesegnet. Foto: Michael Wunder
Am Wochenende wird auch der neue Mannschaftstransportwagen gesegnet. Foto: Michael Wunder
Das kommende Wochenende steht in Tschirn ganz im Zeichen der Feuerwehr. Vom Freitag bis Sonntag feiert man das 140-jährige Gründungsfest, Verbunden damit ist auch die Segnung des neuen Mannschaftstransportwagens. Damit wird die vor zwei Jahren abgeschlossene Erweiterung des Gerätehauses und die Anschaffung eines neuen Löschfahrzeuges abgerundet.


Umfangreiches Programm

Mit einem umfangreichen Programm will die Feuerwehr Tschirn diese drei Tage gebührend feiern. Vorsitzender Günter Böhnlein und Kommandant Harald Schnappauf sind deshalb zu Recht stolz auf die ehrenamtliche Leistung der Wehrmänner und -frauen. Günter Böhnlein erklärte im Vorfeld, dass mit dem Anbau auch eine wesentliche Verbesserung für die Allgemeinheit erzielt werden konnte. In den vergangenen fünf Jahrzehnten hatte die Tschirner Wehr eine bewegte und erfolgreiche Geschichte.
Verwandte Artikel