Nicht nur das schöne Herbst-Wetter, sondern auch tolle Aktionen und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgten dafür, dass am Tag der Deutschen Einheit in Kronach mächtig etwas los war. Die Innenstadt platzte förmlich aus allen Nähten.

Schnäppchenjäger wurden bei einem großen Flohmarkt fündig. Für die Kinder gab es ein Ketten-Karussell im Bereich Stadtgraben sowie Spaßkegeln in der Bahnhofstraße. Eine große Oldtimershow des Oldtimerclubs Kronach sorgte in der Rosenau für leuchtende Augen bei kleinen und großen Autofans.

Seinem Namen alle Ehre machte dabei der Italienische Genussmarkt auf dem Marienplatz mit Käse- und Wurstspezialitäten, Olivenöl und Weinen.

Am Ende konnte das Drei-Länder-Treffen einmal mehr als voller Erfolg verbucht werden. Damit hatten sich die Mühen der Verantwortlichen der Aktionsgemeinschaft Kronach, des Einzelhandels und der Gastronomie im Vorfeld und am Tag der Deutschen Einheit selbst mehr als gelohnt.