Viel weiß man leider nicht über Jonas Vorgeschichte: Wie die meisten spanischen Hunde wurde der kleine Mischlingsrüde herrenlos auf der Straße aufgelesen. Vermutlich wurde das gerade mal ein Jahr alte Kerlchen irgendwann "entsorgt" durch einen hartherzigen Menschen, der ihn auf diese "bequeme" Art und Weise los werden wollte. Mit einem Umweg über Kronachs spanisches Partner-Tierheim Sierra Nevada kam Jonas Ende Januar in Kronach an.

Dieser kleine strubbelige, aber dennoch ganz weiche Schatz ist einfach nur lieb. Jonas ist zu allen Menschen freundlich und begrüßt die Besucher im Tierheim aufgeschlossen. Er freut sich riesig, wenn er zum Spazierengehen abgeholt wird und seine Augen leuchten, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Schmusen mag er besonders gern.

Er hat auch nichts dagegen, auf den Schoß oder den Arm genommen zu werden, er kuschelt sich gern an und genießt jegliche Zärtlichkeit in vollen Zügen. Der kleine Kerl hat großen Nachholbedarf. Er sehnt sich nach Geborgenheit, Sicherheit und Wärme. Wahrscheinlich hatte er noch nie eine gute Familie, die sich liebevoll um ihn gekümmert hat. Das Tierheimteam denkt, dass Jonas auch mit Kindern gut klarkommt, denn er ist gutmütig, sanft und nicht zu wild. Mit anderen Hunden versteht sich Jonas übrigens ausgezeichnet. Er ist überhaupt nicht dominant, sondern eher unterwürfig und wäre sicher auch ein guter Zweithund.

Natürlich muss Jonas noch viel lernen. Bis jetzt hatte er niemanden, der ihm das kleine Hunde-Einmaleins beigebracht hätte. Man darf also nicht erwarten, dass er vom ersten Tag an perfekt "funktioniert". Aber Jonas ist aufmerksam und lernwillig. Er möchte seinen Menschen gefallen, freut sich über jedes Lob und bringt somit beste Voraussetzungen mit, ein toller Familien- und Begleithund zu werden. Insgesamt hat Jonas ein ruhiges und angenehmes Wesen. Er ist kein nervöser Wirbelwind, der den ganzen Tag bespaßt werden möchte. Er würde sich auch in einer Wohnung gut benehmen. Seine regelmäßigen Spaziergänge fordert er natürlich ein, läuft dabei aber sehr brav an der Leine. Jonas schnüffelt hier und da und freut sich, wenn er gemeinsam mit Herrchen oder Frauchen auf Entdeckungsreise gehen darf.

Jonas würde mit seinen Menschen durch dick und dünn gehen.
Kennenlernen kann man Jonas im Tierheim Kronach, Ottenhof 2 in Kronach. Fragen zu Jonas und seinen haarigen Kumpels werden unter Tel. 09261/20111 beantwortet. red