Bei einer Sitzung der Vertreter der Vereinsgemeinschaft Steinberg stellte Vorsitzender Alexander Öhring den neuen Faschingsorden vor. Mit dem Narrenhaus ist die Kronachtalhalle gemeint, die seit 25 Jahren Zentrum des närrischen Treibens der "Staaberche Fousanocht" ist - höchste Zeit also, sie einmal zu Ehren kommen zu lassen.

Der gebürtige Steinberger Georg Beez hat dieses Mal zwei für Staaberch typische Figuren in Szene gesetzt, nämlich den "Bierfruosch" und das "Güegela". Sie hocken auf dem Orden vor der Silhouette der Kronachtalhalle und gehen ihrer Lieblingsbeschäftigung nach: Sie befeuchten ihre durstigen Kehlen.

Die "Staaberche Fousanocht" biegt am letzten Faschings-Wochenende auf die Zielgerade ein. Faschingsbeauftragter Herbert Agel ist schon seit Monaten mit den Vorarbeiten und Planungen rund um die "schönste aller Jahreszeiten" beschäftigt.
Auch heuer bewältige er diese Aufgabe mit großem Engagement und Organisationsgeschick, lobte Alexander Öhring.

Nicht zuletzt sei das Gelingen der Faschingsgaudi gerade auch der Verdienst der Vereinsgemeinschaft, erwiderte Agel. Mit beispielhaftem Gemeinschaftssinn übernähmen die Mitgliedsvereine sowohl auf der Bühne, als auch hinter den Kulissen die vielfältigsten Aufgaben.

Bei den Büttenabenden können sich die Gäste auf ein abwechslungsreiches Programm mit Tanz, Gesang, Sketchen und Büttenreden freuen. Am Faschings-Sonntag kommt - mit dem Kinderumzug und dem Kinderfasching des Musikvereins Steinberg - vor allem der faschingsbegeisterte Nachwuchs auf seine Kosten.

Die Termine der Büttenabende sind: Freitag, 13. Februar, und Samstag, 14. Februar , in der Kronachtalhalle (Beginn: 19 Uhr, Einlass: 18 Uhr, musikalische Einstimmung durch den Musikverein Steinberg: ab 18.30 Uhr), anschließend Tanz und Party mit DJ Holly.

Der Kartenvorverkauf findet am Donnerstag, 5. Februar, ab 18 Uhr in den Vereinszimmern der Kronachtalhalle statt. Der Preis pro Karte beträgt zehn Euro.

Der Kinderumzug mit dem MV Steinberg startet am Sonntag, 15. Februar, um 13.30 Uhr ab Grieser Straße (Treffpunkt: 13 Uhr in der Grieser Straße), anschließend Kinderfasching in der Kronachtalhalle. "Fracksausen" mit DJ Holly ist am Rosenmontag, 16. Februar, im Gasthaus "Zum Frack" angesagt.