Unfallflucht beging eine 25-Jährige, die am Mittwochnachmittag in der Crailsheimer Straße in Rödelsee mit ihrem Auto gegen einen geparkten Ford-Fiesta stieß. Dieser wurde an der mittleren Heckstoßstange beschädigt, meldet die Polizei.

Die junge Frau entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Zeuge hatte den Unfallhergang jedoch beobachten und das Kennzeichen des Wagens der Frau ablesen. Daher konnte die Polizei die Unfallflüchtige schnell ausfindig machen.

Diese erwartet nun eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Es entstand ein Schaden von etwa 400 Euro.