In diesem Jahr gestalten die Weinfreunde Iphofen aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Schutzmaßnahmen ihr Marktplatz-Winzerfest zum Iphöfer Wein-Wandern um. Am Samstag, 10. Juli, und Sonntag, 11. Juli, jeweils ab 11 Uhr ziehen die Winzer in die Weinwürfel ein, die laut einer Pressemitteilung der Stadt Iphofen an drei Stationen verteilt sind: Iphöfer Stadtsee, Freizeitgelände am Ringsbühl und Geschichtsweinberg in der Weinlage Julius-Echter-Berg.

Iphöfer Weine und kleine Köstlichkeiten können die Wein-Wanderer für ihre Wandertour mitnehmen und sich einen Genussplatz in Wald und Weinbergen und rund um Iphofen suchen. Eine Erfrischung für müde Füße bietet die Kneippanlage am Ringsbühl.

Für unterwegs gibt es in der Vinothek ein fertiges „Wein-Wander-Paket“ für die Wegzehrung. Dieses gibt es an den Wandertagen in der Vinothek Iphofen, via Vorbestellung zur Abholung oder Lieferung nach Hause.

Weitere Informationen und Bestellung des „Wein-Wander-Pakets“ unter weinfreunde-iphofen@web.de, www.weinfreundeiphofen.de oder Tel.: (0171) 6983072.