Kreisliga A3 Hohenlohe

 

FC Creglingen – SC Wiesenbach 3:0  
Apfelbach/Herrenz. – SGM Taubertal/Röttingen 0:2  
SC Amrichshausen – SV Edelfingen 4:2  
Phoenix Nagelsberg – Weikersheim/Schäftersh. 1:3  
Spvgg Gammesfeld – SGM Löffelstelzen/VfB MGH 4:0  
TSV Dörzbach/Klepsau – FSV Hollenbach II 6:2  
TV Niederstetten – FC Igersheim 3:2  

 

 

1. (1.) SGM Weikersheim/Schäftersh. 28 20 5 3 69 : 30 65  
2. (2.) SV Edelfingen 28 15 9 4 72 : 41 54  
3. (3.) FC Creglingen 28 16 4 8 58 : 35 52  
4. (4.) SGM Taubertal/Röttingen 28 15 4 9 61 : 37 49  
5. (5.) SGM Löffelstelzen/VfB Bad M. 28 14 6 8 61 : 45 48  
6. (6.) FC Phoenix Nagelsberg 28 13 6 9 56 : 39 45  
7. (7.) Spvgg Gammesfeld 28 12 6 10 50 : 45 42  
8. (8.) TV Niederstetten 28 11 4 13 41 : 49 37  
9. (9.) SC Wiesenbach 28 11 4 13 42 : 54 37  
10. (10.) SC Amrichshausen 28 9 8 11 45 : 48 35  
11. (11.) DJK-TSV Bieringen 28 9 5 14 43 : 66 32  
12. (12.) FSV Hollenbach II 28 8 7 13 44 : 62 31  
13. (13.) FC Igersheim 28 7 5 16 46 : 56 26  
14. (14.) Apfelbach/Herrenzimmern 28 6 5 17 19 : 60 23  
15. (15.) TSV Dörzbach/Klepsau 28 3 4 21 32 : 72 13  

 

SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern – SGM Taubertal/Röttingen 0:2 (0:0). Einen versöhnlichen Saisonausklang einer insgesamt wohl doch eher enttäuschenden Runde bescherten die Gäste ihrem scheidenden Trainer Joe Strauß-Brix. Beim Absteiger landeten sie einen ungefährdeten Sieg. Für die Siegtreffer zeichneten die Spieler verantwortlich, die auch in der gesamten Saison die meisten Treffer für die Spielgemeinschaft erzielt haben. Lucas Mohr brachte es auf 15, Andre Fries auf 13 Tore. Während sich der bisherige Übungsleiter nach zwei Spielzeiten zum B-Ligisten TSV Hohebach verändert, übernimmt in der neuen Saison Volker Hörner die Spielgemeinschaft. (WRO)

Tore: 0:1 Andre Fries (54.), 0:2 Lucas Mohr (60.).

Kreisliga B4 Hohenlohe

 

Markelsheim/Elpersheim II – SV Rengershausen 5:6  
SGM Creglingen II/ Biebere. II – TSV Blaufelden 0:4  
SGM Weikersheim/Schäftersh. II – SV Wachbach II 2:2  
TSV Schrozberg – FC Billingsbach 1:3  
SV Harthausen – SV Mulfingen II 7:0  
TSV Laudenbach – TSV Hohebach 2:2  

 

 

1. (1.) TSV Blaufelden 24 14 5 5 72 : 29 47  
2. (2.) SV Harthausen 24 14 3 7 55 : 22 45  
3. (3.) FC Billingsbach 24 12 7 5 54 : 35 43  
4. (4.) TSV Hohebach 24 12 7 5 47 : 39 43  
5. (5.) TSV Laudenbach 24 12 6 6 48 : 34 42  
6. (6.) SV Wachbach II 24 10 9 5 40 : 34 39  
7. (7.) Weikersheim/Schäftersh. II 24 10 6 8 41 : 34 36  
8. (8.) SV Rengershausen 24 9 3 12 51 : 60 30  
9. (9.) SGM Creglingen II/ Biebere. II 24 8 5 11 35 : 47 29  
10. (10.) TSV Althausen/Neunkirchen 24 8 2 14 49 : 69 26  
11. (11.) TSV Schrozberg 24 5 5 14 39 : 54 20  
12. (12.) SV Mulfingen II 24 5 3 16 33 : 71 18  
13. (13.) Markelsheim/Elpersheim II 24 4 5 15 30 : 66 17