Halt a mal: Das Motto der Winzerfamilie aus Prichsenstadt wird gleich Programm. Es heißt, vor den Toren Prichsenstadts anhalten zu Konzert und Kabarett beim Weingut. Erstmals bietet der Betrieb in seinen neuen Räumen am Ortseingang von Prichsenstadt, gleich neben dem Sportplatz, Musik und Kultur. Eine Eröffnung war wegen Corona nicht möglich, deswegen habe man nun die beiden Veranstaltungen bieten, erläuterte Andrea Kohles.

Los geht es am Samstag, 31. Juli, mit der Band "Sound of 69". Die bekannte Band wird beim Konzert ab 18 Uhr Live-Musik der 60-er und 70-er Jahre spielen.

Am Sonntag, 1. August, ist Kabarett angesagt. Dann sind ab 18 Uhr mit "Inge & Rita" zwei Damen zu Gast, die "Spätlese XXL – ein komödiantisches Programm rund um Franken und den Wein", versprechen.

Die beiden "Alters-Ehrenweinköniginnen", präsentieren originell, mit Leidenschaft und Humor die fränkische Mentalität und den Wein. "Inge & Rita", alias Angelika Scheidig und Bettina Dünninger, überraschen in jeder Rolle, durchaus auch als Quizdamen, Rebläuse oder als "Fränkische Bratwürscht". Außerdem garantieren sie die Erhaltung des unterfränkischen Dialektes.

Zu beachten ist: Für beide Veranstaltungen sind Karten nur im Vorverkauf und online erhältlich, es gibt auf Grund der aktuellen Regelungen begrenzte Sitzplätze.

Infos und Tickets: www.weinbaukohles.de