"Zum Einsatz fertig!"… - mit diesen knappen aber präzisen Worten begann die Feuerwehr Leistungsprüfung "Gruppe im Löscheinsatz" bei der Freiwilligen Feuerwehr in Markt Einersheim. Schon rollten die ersten Schläuche über den Asphalt und die Feuerwehrleute erledigten ihre Aufgaben rasch und routiniert.

"Ich gratuliere der Mannschaft zur bestandenen Leistungsprüfung" hieß es am Ende schweißtreibender Minuten vom zufriedenen Schiedsrichter Martin Ebert.

Bereits einige Tage zuvor begannen sich die Männer der FFW Markt Einersheim auf diese Prüfung vorzubereiten. Angeleitet von ihren beiden Kommandanten Reiner Wirth und Martin Hüßner übten sie Ablauf, Befehle sowie Knoten und Stiche und stufenabhängige Zusatzaufgaben wie Gerätekunde, Erste-Hilfe oder Gefahrgutzeichen. Mit der abgelegten Prüfung sicherten sich die Feuerwehrmänner aus Markt Einersheim Abzeichen von Bronze (Stufe 1) bis Gold-Rot (Stufe 6).

Abschließend gratulierte auch der erste Bürgermeister, Herbert Volkamer im Namen der Marktgemeinde zur bestandenen Prüfung und bedankte sich für den besonderen Einsatz mit einer Einladung in das Gasthaus zum Roten Roß in Markt Einersheim.

Von: Sebastian Rudolf (1. Vorsitzender, Freiwilige Feuerwehr Markt Einersheim e.V.)