Die Feuerwehr im Biebelrieder Ortsteil Westheim wählte ihre Kommandanten und den Vorstand des Feuerwehrvereins neu. Als Kommandanten wurden Marcus Müller und sein Vize Tobias Mulzer im Amt bestätigt.

Lediglich bei Feuerwehrverein gab es eine Änderung. Vorsitzender bleibt Bernd Renz, vertreten von Martin Müller und Alfred Wolf. Gunnar Krauß führt die Kasse, neu ist Schriftführer Ralf Müller. Zum Jugendwart wurde Marco Wolf gewählt, die Kasse prüfen Werner Mulzer und Erhard Müller.

Der Feuerwehrverein ehrte Friedrich Meyer, Klaus Müller, Werner Mulzer und Alfred Wolf für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Zunächst hatte Kommandant Müller berichtet, dass die Feuerwehr im Berichtszeitraum lediglich zu zwei Verkehrsunfällen gerufen wurde. Auch der Bericht von Bernd Renz aus dem Dorfleben fiel mager aus, denn die letzten beiden Jahre waren wegen der Pandemie von Terminabsagen und Verzicht auf Veranstaltungen geprägt. Immerhin, so Vorsitzender Renz, sei für den 19. Juni wieder das ersehnte Dorffest geplant.