Kürzlich hatte der CSU-Ortsverband Marktsteft-Michelfeld zum Sommerfest in den Rosengarten des evangelischen Gemeindehauses eingeladen. 

Wie es in einer Pressemitteilung des Ortsverbandes heißt, genossen bei gutem Wetter und schöner Atmosphäre ein Teil der 60 Mitglieder gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich wieder mal zu treffen und sich auszutauschen.

Gast des Abends war die Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Barbara Becker, die auch einen Einblick in die Arbeit als Vertreterin der Region im Maximilianeum in München gab. Ortsvorsitzender Dieter Haag bedankte sich bei der Abgeordneten für ihren Einsatz für den Wahlkreis und auch für die Stadt Marktsteft: „Eine Million Euro extra Fördergelder aus der Fraktionsreserve in unseren Wahlkreis für die Sanierung unseres Alten Hafens verhandelt zu haben, ist die Wucht“, wird der Ortsvorsitzende in der Pressemitteilung zitiert.

Während des Sommerfestes ehrte der Ortsvorsitzende Dieter Haag zusammen mit der Kreisvorsitzenden Barbara Becker und dem stellvertretenden Ortsvorsitzenden Thomas Reichert gleich mehrere Jubilare für deren Mitgliedschaft in der Christlich-Sozialen Partei. Für zehn Jahre wurden Hildegard Haag, Wolfgang Seitz, Claus Friedlein und Katja Haag ausgezeichnet. Für 20 Jahre war es Detlef Roth, für 25 Jahre Mitgliedschaft Elisabeth Stadelmann, Georg Jordan und Erich Wendel. Für 30 Jahre wurde Carsten Stadelmann geehrt. Das Mitglied Heinz Haag feierte sogar sein 50-jähriges Jubiläum in der CSU.