Den Landkreis Kitzingen gibt es ab sofort auch zum Hören. Ende Juli ist der neue Podcast „Kreisrunde“ gestartet, wie es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes heißt.

Die Landrätin ist auch selbst der Interviewgast in der allerersten Folge der „Kreisrunde“. Dort erzählt sie unter anderem wie die reguläre Arbeit im Landratsamt während der Pandemie weitergelaufen ist, was sie sich für die nächste Zeit wünscht und was sie in den letzten Monaten ganz persönlich vermisst hat. Sprecher und Redakteur der neuen Podcast-Folgen ist Simon Vornberger aus der Pressestelle des Kitzinger Landratsamtes. Er führt künftig durch die Folgen der „Kreisrunde“, die immer etwa zehn Minuten dauern werden und monatlich erscheinen sollen.

Der Podcast kann auf vielen gängigen Plattformen wie Spotify oder Google Podcasts kostenlos angehört und abonniert werden. Auch auf der Homepage des Landratsamtes ist der Podcast natürlich zu finden.