Um die Wartezeit bis zum Heiligen Abend zu verkürzen, hat das Team des evangelischen Kindergartens Zauberbaum in Hohenfeld einen digitalen Outdoor-Adventskalender vorbereitet. Die erste Voraussetzung zum Mitmachen ist folgende: Man muss sich auf den Weg machen - so wie es vor mehr als 2000 Jahren auch Maria und Josef schon gemacht haben. Und genau so wie diese beiden Personen aus der Weihnachtsgeschichte, sollten auch die Teilnehmer mindestens zu zweit sein und auf alle Fälle ihr Smartphone oder Tablet mitnehmen. Dieses ist laut Mitteilung des Kindergarten-Teams unerlässlich, um die Türchen zu öffnen und die dahinter versteckten adventlichen Rätsel, vorweihnachtlichen Mitmach-Aktionen oder kreativen Aufgaben zu erledigen.

Genauere Details zum Ablauf sind im Internet unter www.kindergarten-hohenfeld.e-kita.de zu finden.