Am Samstagvormittag trafen sich drei junge Männer aus Hof am Lettenbachsee und grillten auf der dortigen Wiese ein Spanferkel. Das berichtet die Polizeiinspektion Hof.

"Da die Zusammenkunft zum Spanferkelgrillen zwar ein angenehmer, aber kein triftiger Grund ist, löste eine Streife die Grillaktion auf", so die Polizei. Die drei Beteiligten erhalten zudem eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz. 

Ebenso erging es 13 indischen Studenten, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine „Corona-Party“ veranstalteten. Auch diese Zusammenkunft wurde aufgelöst, die Beteiligten sehen sich mit einem empfindlichen Bußgeld konfrontiert. Eine Anzeige wegen Ruhestörung kam noch hinzu.

Alle Informationen rund um das Coronavirus und die geltenden Ausgangsbeschränkungen finden Sie in unserem stets aktualisierten Newsticker.