Update vom 26.04.2020, 11.45 Uhr: Hoher Schaden durch Großbrand

Nun hat die Polizei neue Details zum Großbrand in der Nacht auf Sonntag bekannt gegeben: Der entstandene Sachschaden beträgt 250.000 Euro. Die Brandursache ist bislang unklar. 

Der 89-jährige Bewohner des Bauernhofs konnte durch die Einsatzkräfte in Sicherheit gebracht werden. 

170 Kräfte der Feuerwehr bekämpften sie Flammen und verhinderten so, dass das Feuer auf anliegende Gebäude übergriff. Der Brandherd war die Scheune, die komplett ausbrannte. 

Update vom 26.04.2020, 08.45 Uhr: Neue Details zum Großbrand in Kautendorf

Zwei Scheunen des landwirtschaftlichen Anwesens in Kautendorf sind komplett ausgebrannt, wie die Feuerwehr berichtet. Da unmittelbar neben dem Bauernhof Wohnhäuser sind, mussten die Einsatzkräfte schnell reagieren. Die Alarmstufe wurde deshalb in der Nacht nochmals erhöht. Insgesamt sind mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz. Ein Übergriff des Feuers auf andere Gebäude konnte aber wohl verhindert werden. 

"Auf der Anfahrt hat man den Feuerschein deutlich wahrnehmen können, dadurch war klar, dass ein Großbrand zu erwarten ist", sagt der Pressesprecher der zuständigen Feuerwehr zu News5.

Demnach könnten die Löscharbeiten noch mehrere Stunden dauern. 

Erstmeldung vom 26.04.2020, 06.00 Uhr: Großbrand in Kautendorf

In Oberfranken hat sich mitten in der Nacht auf Sonntag (26. April 2020) ein Großbrand ereignet. 

Laut ersten Angaben der Polizei ist das Feuer gegen 02.30 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Kautendorf (Kreis Hof) ausgebrochen. Zahlreiche Einsatzkräfte eilten zum Bauernhof. Die Feuerwehr begann umgehend mit den Löscharbeiten. 

Großbrand in Kautendorf: Feuerwehreinsatz in der Nacht 

Die Bewohner des Anwesens wurden evakuiert, wie die Polizei inFranken.de mitteilt. Aktuell (Stand: 06.00 Uhr) wurden noch keine Informationen über Verletzte veröffentlicht. Möglicherweise dauern die Löscharbeiten an.

Sobald es Neuigkeiten rund um den Großbrand in Kautendorf gibt, wird dieser Artikel durch die inFranken.de-Redaktion aktualisiert.