Am Montag (23. August 2021) ist es gegen 13.30 Uhr im Kreis Haßberge bei Kirchlauter zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ebern am Dienstag (24. August 2021) hervor. Zwischen der Schönbachsmühle und der Paßmühle verlor ein 18-jähriger Autofahrer bei regennasser Straße und aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins rechte Bankett, rutschte queer über die Straße und prallte schlussendlich gegen einen Baum. 

Zwei Meter abseits der Straße kam das Auto zum Liegen. Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer befreiten ihn aus seinem Wagen. Anschließend wurde er vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Totalschaden. Über 15 Einsatzkräfte waren vor Ort, um die Unfallstelle zu sichern. 

 

Vorschaubild: © benjaminnolte/Adobe Stock