Gut voran schreitet die DSL-Erschließung in Wonfurt. Aktuell wird Glasfaser von der Hauptstraße ins Gewerbegebiet verlegt. Das erfolgt im Geh- und Radweg, der anschließend ordentlich asphaltiert werden soll, erfuhr der Gemeinderat von Wonfurt bei seiner Sitzung am Montagabend. Bürgermeister Holger Baunacher (JL) schlug mehrere Straßenverbesserungen vor in Bereichen, wo jetzt DSL-Baustellen waren.
In diesem Zusammenhang sprach Cäcilie Werner die Bäume in der Hauptstraße an. "Linden sind hier der falsche Baum, die sind mittlerweile viel zu groß", gab sie die Kritik der Anwohner weiter. Tatsächlich reichen viele der Baumkronen inzwischen direkt bis an die Fenster heran, verdunkeln ganze Zimmer und verschmutzen Fassaden mit dem klebrigen Saft, den Linden absondern.

Über die Bäume müsse man ohnehin reden müssen, wenn die Kanalsanierung in der Hauptstraße läuft, vielleicht auch das