Die 18-jährige Alicia Rausch freut sich auf die freien Wochen. Verdient hat die ehrgeizige Schülerin aus Eltmann die Freizeit wohl mehr als genug: Sie hat gute Noten und will sich sogar noch weiter verbessern. Dem erfolgreichen Abitur im nächsten Jahr steht mit dieser Einstellung wohl nichts im Weg.

Einen Urlaub braucht Alicia in den Sommerferien gar nicht mehr, da sie in diesem Jahr schon mit ihrer Tanzgruppe in Portugal unterwegs war. Dort hat sie für "Team Germany" eine Weltmeisterschaft bestritten.

Studienfahrt an den Gardasee

Eine weitere Reise, die die Schülerin der Oberstufe Q11 des Haßfurter Gymnasiums in diesem Jahr schon unternommen hat, war die Studienfahrt. Alicia Rausch wählte den "Urlaub" am Gardasee in Italien: Mountainbiken und Windsurfen standen auf dem Programm.
Nach ihren zwei Reisen reichen der 18-Jährigen nun sechs entspannte Wochen in der Heimat.

Allerdings hat sich die eifrige Schülerin auch für die Ferien etwas vorgenommen. Und zwar das Schreiben ihrer Seminararbeit, welche aus etwa 15 Seiten wissenschaftlicher, theoretischer Arbeit besteht.