Die Franken sind bei ihrer Sprache sehr kreative Menschen und machen nichts kaputt? Ein Franke sagt zum Beispiel: "Des säg mer zamm!" und nicht "auseinander". Oder, dass er sich des Öfteren in Widersprüchen ausdrückt, wie: "Du bist heut wieder gscheit blöd!" . Solche sprachlichen Besonderheiten und vier unterschiedliche Dialekte konnten die Zuhörer bei der "Mundart-Rallye" am Freitagabend in Königsberg an vier verschiedenen Plätzen erleben: im ehemaligen Rathaus des Stadtteils Köslau, im Vereinsheim der Sportfreunde Holzhausen, in der Schloßberggaststätte und in der Herrenschenke in Königsberg. Drei Männer und eine Frau wechselten sich an diesen vier Orten ab und stellten ihren Heimatdialekt vor.