In Untertheres im Landkreis Haßberge kam es am Dienstagabend (30.03.2021) um 17.45 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Frauen leicht verletzt wurden.

Eine 20-Jährige befuhr laut Polizeiangaben mit ihrem Auto von Schweinfurt aus kommend die Ortsdurchfahrt in Untertheres und wollte nach links in Richtung Wagenhausen abbiegen. Hinter ihr fuhr eine 22-Jährige und dahinter wiederum eine weitere 22-Jährige, berichtet die Polizeiinspektion Haßfurt mit.

Autokarambolage in Untertheres: Drei Fahrerinnen verletzt

Die Fahrerin des hintersten Autos erkannte den Bremsvorgang des ersten Autos der 20-Jährigen zu spät und fuhr auf das Auto vor ihr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde hierbei das mittlere Fahrzeug auf das Vorderste geschoben.

Alle drei Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, zwei von ihnen kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Schweinfurt und Haßfurt. Vor Ort waren die Freiwillige Feuerwehr Untertheres mit rund 25 Einsatzkräften sowie die Straßenmeisterei Zeil, die sich um die Umleitung und Straßenreinigung kümmerten. 

Symbolbild: PublicDomainPictures/Pixabay

Vorschaubild: © PublicDomainPictures/Pixabay (Symbolbild)