Für die Erste Mannschaft des DC Gipsy Ebern steht am Samstag, 2. April, der vorletzte Spieltag der Dart-Bayernliga auf dem Programm. Bisher ist der Aufsteiger mit dem Saisonverlauf sehr zufrieden, nimmt er doch den beachtlichen vierten Platz ein, mit dem vor Rundenbeginn nicht unbedingt zu rechnen war. Nun trifft der DC Gipsy in München auf die beiden Tabellennachbarn Dart Pub 180 und Irish Folk Pub München. Gegen beide Teams gab es in der Vorrunde Niederlagen, mit 3:9 gegen Dart Pub 180 und 5:7 gegen Irish Pub. Die Gegner nehmen mit einem Zähler mehr beziehungsweise punktgleich mit den Gästen die Plätze 2 und 3 ein. Die Meisterschaft ist schon an Dart-Team Essenbach vergeben, sodass es für alle drei Mannschaften lediglich um das Prestige geht und eine eventuelle Platzverbesserung. Das Eberner Team um Spielführer Dreßel wird versuchen, sich mit einem Sieg vor eine der beiden Mannschaften zu schieben. Doch auch zwei Niederlagen wären nicht schlimm. Der letzte Saisonspieltag findet am 7. Mai in Ebern statt. di