Zwei neue Ansteckungen mit den Coronavirus hat das Landratsamt Bad Kissingen am Montag, 17. August, gemeldet. Mit diesen beiden neuen Coronafällen im Landkreis Bad Kissingen gibt es somit sechs bestätigte Coronafälle im Landkreis, wie die Verantwortlichen weiter mitteilten. Damit sind nun bisher insgesamt 271 Coronafälle im Landkreis Bad Kissingen bestätigt. Insgesamt 247 Personen sind inzwischen wieder gesund. Nach wie vor sind 18 Personen, die positiv auf Covid-19 getestet waren, aus dem Landkreis Bad Kissingen gestorben.

Wie das Bad Kissinger Landratsamt informiert befinden sich derzeit immerhin 14 Kontaktpersonen in Quarantäne. Die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Bad Kissingen bei 6.

Weitere Informationen zum Thema finden sich im Internet (www.landkreis-badkissingen.de/coronavirus). red