Karl Blinzler und Alois Porzelt wurden zu Ehrenmitgliedern des Soldaten-Kameradschaftsbundes (SKB) Reitsch ernannt. Beide haben sich in vielfältiger Weise um die Belange des Vereins Verdienste erworben, sodass die Mitgliederversammlung einstimmig beschloss, sie zu Ehrenmitgliedern zu ernennen, sagte Vorsitzender Josef Porzelt bei der Urkundenüberreichung.
Er dankte beiden für ihre über 40-jährige Treue zum SKB. Karl Blinzler führte den Verein zwölf Jahre als 1. Vorsitzender, war 18 Jahre Kassier und ist insgesamt 40 Jahre als Ausschuss- und Vorstandsmitglied aktiv.
Alois Porzelt war viele Jahre Fähnrich und ein reges aktives Mitglied und immer zur Stelle, wenn er gerufen wurde. Beiden sprach Josef Porzelt Dank und Anerkennung der rund 50 SKB- Mitglieder aus.
Karl-Heinz Hofmann