Pressig — Am 22. August unternehmen Marienverehrer aus Pressig und Umgebung eine Bus-Wallfahrt nach Maria Vesperbild.
Der Wallfahrtsort Maria Vesperbild gilt für Frankenwäldler als besonderer Ort, weil dort seit über 30 Jahren Pater Gerhard Löffler OMI (gebürtiger Pressiger) im Seelsorgebereich tätig ist. Pater Löffler wird auch um 10 Uhr die Pilger aus dem Frankenwald empfangen und ein Pilgeramt mit Krankensegen gestalten. Nach dem Mittagessen wird es zur Grotte gehen. Dort kann der beeindruckende Blumenteppich, der seit Jahrzehnten von Pater Gerhard Löffler und vielen Helfern mit Hunderten von Blumenblüten geschmückt wird, besichtigt werden. Anschließend wird noch zu einem Vortrag ins Pilgerheim geladen.

Abfahrtszeiten

Der Bus fährt am 22. August ab Welitsch um 4.15 Uhr. Nächste Zusteigemöglichkeiten bestehen in der Welitscher Straße um 4.20 Uhr, in der Scheffelstraße um 4.30 Uhr, bei Farben Fehn und Frankenbräu um 4.35 Uhr, in Stockheim um 4.45 Uhr und am Schützenhaus Kronach um 4.55 Uhr.
Anmeldung nimmt Karl- Heinz Löffler (Telefon 09265/ 914903 oder Handy 0171/ 6080677) entgegen. Die Anmeldung sollte bis 10. August erfolgen. eh