Der Polizei wurde am Montagabend eine Unfallflucht gemeldet, die inzwischen geklärt werden konnte. Wie die Polizei berichtet, wollte die Fahrerin eines Opels am Montag, gegen 20 Uhr, von einer Hofeinfahrt rückwärts in die Weinbergstraße einfahren. Hierbei stieß sie gegen einen Sandsteinblock und dann gegen einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw. Im Anschluss setzte die Frau ihre Fahrt unbeirrt fort, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Die Unfallverursacherin konnte dank Zeugen inzwischen ermittelt werden. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. pol