Der Wind war schuld: Am Mittwochabend gegen 21 Uhr wurde der Audi eines 32-Jährigen, der in Gädheim im "Bayergrund" parkte, durch ein von einer Windböe erfasstes Baustellenschild beschädigt. Das Schild verkratzte die Motorhaube und demolierte die Frontscheibe. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 3000 Euro an dem Audi.