Die Gruppe von Christen, die die Aktion "Spuren zum Licht" mit dem Künstler Ludger Hinse getragen hat, traf sich in Riedenberg. "Das Kreuz wirkt erst, wenn es in Bewegung ist", formulierte ein Teilnehmer. Deshalb wollen sich die Lichtspurensucher mit einem Pilger-Lichtkreuz auf den Weg machen.

Folgende Veranstaltungen sind geplant: Sonntag, 29. September, 8.30 Uhr, Predigt der Zeitlofser Pfarrerin Barbara Weichert in Schondra und um 10.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Kirche Weißenbach. Samstag 5. Oktober, Radpilgertour zu den Kirchen am Rhönexpress-Bahnradweg. Ab 9 Uhr geht die Fahrt von der katholischen Kirche in Oberwildflecken aus über Zeitlofs nach Eckarts. Sonntag 6. Oktober, um 8.30 Uhr, Predigt von Beate Schilling (Volkersberg), in der Kirche von Singenrain. Samstag, 19. Oktober, Fußwallfahrt ab 8 Uhr von Singenrain zu den Kirchen in Schondra, Riedenberg, im Staatsbad und auf dem Volkersberg. Anmeldung zu Rad- und Fußwallfahrt im evangelischen Pfarramt Bad Brückenau (Tel.: 09741/2331). Samstag, 26. Oktober, 18 Uhr, ökumenischer Gottesdienst mit dem Weißenbachs Pfarrer Niels Hönerlage in Oberleichtersbach. Donnerstag, 31. Oktober, 18 Uhr, ökumen. Gottesdienst in der Brückenauer Friedenskirche zusammen mit Schondras Pfarrer Armin Haas. bpr