Ob Kinder wirklich spezielle Kinderlebensmittel brauchen, wie sinnvoll und kindgerecht diese Lebensmittel sind und was die Angaben auf den Verpackungen bedeutet sind Inhalte eines Vortrags des Netzwerks "Junge Eltern/Familien mit Kindern bis zu drei Jahren".
Yvonne Müller von der AOK Kronach klärt alle Teilnehmer auf und gibt gute Tipps mit auf den Weg, um im Angebotsdschungel den Durchblick zu behalten und tatsächlich das Beste für ein Kind auszuwählen. Der Vortrag mit Antworten und Tipps für schmackhaftes, gesundes Familienessen findet am kommenden Mittwoch, 15. März, von 19 bis 20.30 Uhr in der Außenstelle Kronach des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach (AELF), in der Kulmbacher Straße 44, statt.
Die Veranstaltung ist kostenfrei und richten sich an alle junge Eltern und Großeltern mit Kindern bis drei Jahren. Um eine Online-Anmeldung unter www.aelf-ku.bayern.de/ernaehrung/familie wird gebeten. red