Auf der Suche nach Zeugen für einen Vorfall vor dem Eingangsbereich eines Supermarktes in der Rothenburger Straße ist die Höchstadter Polizei. Am Mittwochabend war es dort gegen 19.35 Uhr zu einem Streit zwischen drei Männern gekommen. Einer der Beteiligten rief nach der Auseinandersetzung die Polizei und gab den Beamten gegenüber an, von einem der beiden Gegner auch geschlagen worden zu sein. Der Geschädigte stand jedoch erheblich unter Alkoholeinfluss und konnte keine genaue Schilderung des Ablaufes geben. Auch wies er keine sichtbaren Verletzungen auf. Die Polizei Höchstadt bittet daher eventuelle Augenzeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 09193/6394-0 zu melden.