Lydia Fuchs bietet am Montag, 16. September, einen Wildpflanzen-Spaziergang zum Thema "Tinkturen" an. Tinkturen, Kräuterauszüge oder Essenzen gehören zu den ältesten Methoden, Kräuter auf lange Zeit schonend haltbar zu machen. Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Alten Schäferei (Anmeldung telefonisch unter 09566/807920 oder per E-Mail an Lydia.Fuchs1@gmx.de). red