Die monatliche Donnerstagswanderung des FSV Ebermannstadt führt morgen zum Abschluss des Wanderjahres zum "Fränkischen Zuckerhut". Ausgangspunkt ist um 14 Uhr das Brunnenhaus in Birkenreuth. Von dort geht es zum nahe gelegenen Plateau auf 515 Metern Höhe mit schöner Aussicht in das Wiesent- und Leinleitertal. Die Teilnehmer halten dort auch eine literarische Rast mit dem Vortrag einer fränkischen Geschichte. Eine Einkehr ist nach Absprache im Anschluss möglich. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr wie immer der Parkplatz am Oberen Tor in Ebermannstadt zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften (ein Euro Mitfahrgeld bereithalten). Weitere Informationen gibt es bei Wanderführer Ingo Klingler unter Telefon 09191/96611 oder 0176/20038099. red