Wanderer des Rhönklub-Zweigvereins Garitz unternahmen bei ruhigem Winterwetter eine Wanderung zur Ilgenhalle unter Berücksichtigung der 3G-Regelung.

Wie es in einer Pressemitteilung des Rhönklub-Zweigvereins Garitz weiter heißt, erwartete die Wanderer eine Überraschung: Plätzchen, Lebkuchen, Tee und Glühwein.

Es war im Jahr 2021 die letzte Wanderung und gleichzeitig ein Jahresabschluss, da leider die geplante Weihnachtsfeier im Burkardus-Wohnpark der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist. red