Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des SC Reichmannsdorf statt. Aufgrund der Corona-Pandemie fand diese in der Turnhalle unter Anwendung eines Hygienekonzeptes statt, welches beispielsweise einen Mindestabstand von 1,5 Meter für die Teilnehmer vorsah.

Ehrungen

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Richard Reheuser führte der Vereinsehrenamtsbeauftragte Konrad Wenzel in Zusammenarbeit mit dem Ersten Bürgermeister der Stadt Schlüsselfeld, Johannes Krapp (CSU), Ehrungen für langjährige Verdienste durch.

Dabei wurden Lothar Reichenbacher (20 Jahre Schriftführer), Richard Reheuser (20 Jahre erster Vorsitzender) und Horst Wenzel (40 Jahre Kassier) für ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit im Sportverein geehrt. Zusätzlich wurde Hans Kaim für seine überragenden Leistungen der vergangenen Jahre zum Ehrenmitglied ernannt. Diese Auszeichnung nahm er sichtlich gerührt entgegen.

Nach der Verlesung des letztjährigen Protokolls folgten die Berichte der Spartenleiter. Alois Fuchs hat hierbei ausdrücklich die Jugendarbeit des Vereins im Rahmen der JFG Steigerwald gelobt und dem neuen Trainergespann Thomas Schmidt und Sven Wenzel viel Erfolg bei den kommenden Aufgaben gewünscht.

Beim kurzen Rück- und Ausblick des ersten Vorstandes fand Richard Reheuser passende Worte zur aktuellen Situation des Sportvereins in der Corona-Pandemie und rief zum Zusammenhalt auf. Im Anschluss wurde der Kassenbericht verlesen und der Vorstand einstimmig entlastet.

Vorstand

Bei den Wahlen wurde Richard Reheuser in seinem Amt als erster Vorsitzender des SCR bestätigt. Zweiter Vorsitzender bleibt auch weiterhin Patrick Herderich, während Bastian Kraus erstmalig das Amt des Dritten Vorsitzenden ausüben wird. Die sportlichen Zügel des SCR nehmen zukünftig Alois Fuchs (Fußballabteilungsleiter), Markus Thomann (Jugendvorstand) und Carmen Kraus (Abteilungsleiterin Gymnastik) in die Hand.

Ergänzt wird die fußballerische Kompetenz des Vorstands weiterhin durch Uwe Mönius in seiner Rolle als Kaderplaner. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Horst Wenzel (Kassier) und Lothar Reichenbacher (Schriftführer). Weitere Ausschussmitglieder sind ab sofort Beate Thomann, Alexandra Güttler, Sylvia Regus, Niclas Güttler, Johannes Seiermann und Stephan Seiermann.

Beim letzten Agenda-Punkt wurden aktuelle Themen rund um den Sportverein wie die weitere Vorgehensweise beim Tennisplatz diskutiert.

Dank an Mitglieder

Der SCR bedankt sich bei seinen Mitgliedern für die zahlreiche Teilnahme an der Jahreshauptversammlung und wünscht dem neuen Vorstand viel Erfolg bei seiner spannenden Tätigkeit für den Sportclub. red