Am Samstagvormittag hatte ein Zeuge in der Boxbergerstraße ein Zusammenstoß eines Renault Kangoo mit einem geparkten Audi A4 beobachtet. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, teilte die Bad Kissinger Polizei in ihrem Pressebericht mit. Nachdem der Zeuge den Fahrzeughalter über

den Verkehrsunfall informiert hatte, verständigte dieser am Samstagabend die Polizei.

Da wegen der Zeugenaussagen das amtliche Kennzeichen des Unfallflüchtigen bekannt war,

konnte die Polizei ihn bei der anschließenden Nachschau antreffen. Der 79-jährige Unfallverursacher räumte die Unfallbeteiligung ein. An den beiden unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro, heißt es in der Polizeimeldung abschließend. pol