Garry & friends sangen und spielten für 1000 Herzen. Dazu kamen wieder viele Fans fränkischer Liedfolklore ins Gasthaus Göppner, um beim zweiten Wirtshaussingen ihre Stimme zur Geltung zu bringen. Eingeheizt wurde durch die leidenschaftlichen Musiker, Christian Hofmann, Harald Kotschenreuther und Stefan Ender, deren lustige Liedla und Ohrwürmer von Jedermann mitgesungen wurden. So wurde eine alte Tradition nun schon im zweiten Jahr hintereinander im traditionsreichen Gasthaus Göppner wiederbelebt.
Wieder nahmen die Gäste im prallvoll gefüllten Gasthaus die Heimat-, Volks-, und Stimmungslieder mit Begeisterung auf. Ein Hauch von Nostalgie war gepaart von Sangeslust und Hilfsbereitschaft für den guten Zweck der Benefizaktion. Immerhin wurden 454,29 Euro von den Besuchern gespendet, die Wirtsleute Sonja und Heike Göppner legten noch 200 Euro dazu.
Fazit: 654,29 Euro kamen für 1000 Herzen zusammen. Gerhard und Herta Mazur freuten sich sehr über diese Initiative der Wirtsleute und dankten allen für ihre Spende für den guten Zweck, Not leidenden Menschen in Stadt und Landkreis Kronach zu helfen. eh