Der TSV- Ebenhausen bietet seit Beginn der Corona-Pandemie einen Einkaufsservice an. Um nun auch bei dem Problem der Online-Registrierung für ältere Menschen zu helfen, will der Verein sein Angebot dementsprechend ausbauen, teilt Sebastian Dees, TSV-Vorsitzender, mit. Folgendes Vorgehen ist geplant: Ältere Personen, die Probleme haben, sich für eine Impfung registrieren zu lassen, melden sich telefonisch bei Sebastian Dees, unter Tel.: 0152/ 561 762 98. Er weist dann dem Hilfesuchenden einen Helfer zu, welcher die Registrierung übernimmt beziehungsweise dabei unterstützt und mit Rat und Tat zur Seite steht. md