Wegen dem "Lockdown-light" hat die Gemeinde Maßbach folgende Veranstaltungen abgesagt: Die Gedenkveranstaltungen am Volkstrauertag, Sonntag, 15. November, in Maßbach, Poppenlauer und Volkershausen finden nicht statt. Um alle Soldaten, die im 2. Weltkrieg starben, Menschen, die in Gefangenschaft gerieten oder als Vertriebene und Flüchtlinge ihr Leben verloren zu ehren "werden wir, wie gewohnt, die Kriegsdenkmäler mit Blumenkränzen schmücken", schreibt Bürgermeister Matthias Klement (CSU). Auch die Bürgerversammlungen sind abgesagt. "Mir ist Transparenz und Offenheit sehr wichtig. Ich lade Sie daher ein mit mir in Kontakt zu treten. Nutzen Sie die Gelegenheit sich per Mail, Telefon oder bei Bürgermeistersprechtagen (finden aktuell im Rathaus in Maßbach statt) mit mir in Verbindung zu setzen", schreibt der Bürgermeister. Besuche zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen können in nächster Zeit auch nicht stattfinden. red