Im Rahmen der Aktion "Südzucker für Kids" spendete die Südzucker AG der Jugendfeuerwehr Obertheres 1250 Euro. Südzucker-Mitarbeiter Jürgen Binder, der auch in der Freiwilligen Feuerwehr Obertheres aktiv ist, hat die Jugendfeuerwehr bei seinem Arbeitgeber vorgeschlagen, um die Jugendarbeit bei der Feuerwehr zu unterstützen. Dieser Tage überbrachte Andreas Dürr, Vorsitzender des Betriebsrates bei Südzucker in Ochsenfurt, die symbolische Spende am Feuerwehrhaus in Obertheres. Vonseiten der Feuerwehr Obertheres bedankten sich der Jugendwart Martin Voit, Kommandant Dominik Mroz sowie weitere Jugendbetreuer und Jugendliche für die großzügige Spende. Mit Hilfe der Spende soll ein Mannschaftszelt angeschafft werden, damit die Jugendfeuerwehr zukünftig mit einem eigenen Zelt am Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr teilnehmen kann. red