Im Freibad Höchstadt wurden im Zeitraum von Samstag, 12 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, der Boden sowie mehrere Pflanzkübel mit einem Schriftzug besprüht. Der entstandene Schaden dürfte etwa 500 Euro betragen.